Gute Neuigkeiten für den Sennestädter Fußball

Mithilfe großzügiger Unterstützung durch Fördergelder von EU, Bund und Land werden die Sportanlagen – also die Sportplätze A und B an der Travestraße aufpoliert. Die Bewilligung der Förderung liegt nun vor.

Auf unserem heimischen A-Platz wird ein hochmoderner Kunstrasenplatz mit Kork entstehen sowie ein Gemeinschaftshaus, welches das Umziehen direkt am Platz ermöglicht. Waldis und Evas altbekannte Holzhütte wird der Geschichte angehören.

Der B-Platz wird zu einem Naturrasen umgebaut.

Weitere Informationen zur Stadtteilentwicklung und dem Umbau der Sportplätze gibt es in der Neuen Westfälischen in der Ausgabe vom 15. August.

Wir halten euch mit jeglichen Entwicklungsständen selbstverständlich auf dem laufenden!

Wir freuen uns auf das Projekt!

Senioren Informationen 2019/2020

... lade FuPa Widget ...
Sportfreunde Sennestadt auf FuPa
Menü schließen